Menu
menu

Hier erfahren Sie mehr über die EU-Fonds EFRE, ESF+, JTF und ELER

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und Just Transition Fund (JTF)

Europäischer Sozialfonds Plus (ESF+)

Aktuelles

Abendlicher Stadtrundgang zu EU-geförderten Vorhaben in Magdeburg

Im Rahmen der Europawochen erkundeten interessierte Bürger und Bürgerinnen Vorhaben in der Magdeburger Innenstadt.

Dabei standen neben herausragenden Vorhaben wie die Förderung der Sanierung des Westbaus des Magdeburger Doms, die Sanierung des Ravelin 2, die Wiederherstellung des denkmalgeschützten Baus des Kulturhistorischen Museums und das Kloster Unser Lieben Frauen auch viele kleinere bzw. weniger prominent sichtbare Vorhaben im Mittelpunkt. 

Hierzu gehörten unter anderem zahlreiche Digitaliserungsprojekte an Magdeburger Schulen und in kulturellen Einrichtungen. Erwähnung fanden auch Förderporgramme wie "Schulerfolg sichern" oder "Alphabestisierung und Grundbildung". Auch kleinere Förderungen, die beispielsweise den Restaurants "Domkönig" oder "Culinaria" zu Gute kamen, waren Bestandteil der Tour. 

Ziel des zweistündigen Rundgangs war es, im Vorfeld der Europawahlen auf die vielfältigen Fördervorhaben aus den EU-Strukturfonds in der Landeshauptstadt aufmerksam zu machen. An den jeweiligen Standorten des Rundgangs erfolgte eine kurze Erläuterung über Inhalt, Höhe und Ergebnisse der Förderung. 

Insgesamt wurde anhand der Vorstellung von 33 Vorhaben deutlich, welche wichtige Rolle die EU-Fonds für die Entwicklung der Stadt Magdeburg hatten und auch künftig haben werden.